Image Image
Das Studentenwerk Göttingen ist ein modernes soziales Dienstleistungsunternehmen im Hochschulsektor. Wir beschäftigen ca. 400 Mitarbeiter*innen und sind für die soziale, wirtschaftliche, gesundheitliche und kulturelle Betreuung der rund 32.000 Studierenden der Göttinger Hochschulen zuständig. Zu unseren Aufgaben gehören der Betrieb von gastronomischen Großeinrichtungen (drei Mensen, acht Cafeterien), die Verwaltung von 36 Wohnanlagen, der Betrieb von sechs Kindertagesstätten sowie verschiedener Beratungseinrichtungen.

Für unsere Psychosoziale Beratung suchen wirim Rahmen einer Nachfolgeregelung, zum nächstmöglichen Termin

Leitung der Psychosozialen Beratung (m/w/d)
in Vollzeit (39,80 Stunden pro Woche), unbefristet

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Beratung und Begleitung von Studierenden mit studienbezogenen und persönlichen Problemen
  • Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen in deutscher und englischer Sprache
  • Entwickeln und Durchführung von Kurs- und Gruppenangeboten
  • Diagnostik und Dokumentation
  • Gesamtverantwortung und Leitung des Teams der Psychologischen-Psychotherapeutischen Beratung
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Beratungskonzeptes
  • Umsetzung der strategischen und operativen Ziele des Studentenwerks Göttingen
  • Repräsentation und Vernetzung unseres Beratungsangebots mit verwandten Einrichtungen inner- und außerhalb der Hochschule
  • Abstimmung mit dem Fachbeirat entsprechend der Vereinbarungen über den Betrieb der psychosozialen Beratung (Universität/Hochschule/Studentenwerk)

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium Psychologie
  • abgeschlossene psychotherapeutische Weiterbildung und Approbation
  • Erfahrung in der Teamleitung und hohe menschliche Führungskompetenz
  • Proaktive Persönlichkeit mit kommunikativer Kompetenz und souveränem Auftreten
  • Kenntnisse über Methoden des Einzel- und Gruppencoachings
  • Erfahrung im Umgang mit psychologischen Konzepten zu den Themen Arbeitsstörung und Prüfungsangst 
  • Erfahrung mit gesundheitspräventiven Maßnahmen, z.B. Stressprävention, Entspannungsverfahren
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Vorteile:

  • Arbeitsplatz in einer gepflegten Einrichtung mit moderner Ausstattung
  • gutes Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit mit elektronischer Zeiterfassung)
  • 30 Tage Jahresurlaub und zusätzlich freie Tage an Heiligabend und Silvester
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L EG 14), inklusive Jahressonderzahlung
  • Betriebsrente über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) mit zusätzlicher Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenversorgung (größtenteils arbeitgeberfinanziert)
  • Auf Wunsch kostengünstiger PKW-Stellplatz in Arbeitsort- und Innenstadtnähe - auch zur privaten Nutzung
  • verschiedene Vergünstigungen und Rabatte bei namhaften Anbietern durch corporate benefits
  • vergünstigtes Essen in unserer CampusGastronomie
  • betriebliche Angebote zur Gesundheitsförderung
  • hochwertige, individuell gestaltbare Weiterbildungsmöglichkeiten

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gern Frau Göhmann-Ebel, Leitung Psychosoziale Beratungsstelle, Telefon 0551 39-35108. 
Ausführliche Informationen über unser Unternehmen erhalten Sie unter www.studentenwerk-goettingen.de.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungsportal. 


Das Studentenwerk Göttingen fördert die Gleichstellung. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie mit uns das Studentenwerk Göttingen!
Zurück zu unseren Stellenangeboten E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung